https://info.all-for-one.com/hubfs/Intelligentes%20ERP%20S4HANA/Conversion-4/2021%20Pinnacle%20Award/blog%20pinnacle%20202104%202pg.jpg

LESEZEIT: 1 MINUTEN

SAP Pinnacle Award: Globale Auszeichnung für unser SAP S/4HANA-Modell

29.04.2021 18:10 PM

Eine Nachricht in eigener Sache: SAP hat uns mit dem SAP Pinnacle Award 2021 ausgezeichnet, und zwar in der Kategorie "SAP S/4HANA Movement". Offensichtlich überzeugt unser SAP S/4HANA-Modell Conversion/4 nicht nur Kunden, sondern auch SAP. 

CONVERSION/4: SCHNELL NACH SAP S/4HANA MIGRIEREN...

Mit den globalen SAP Pinnacle Awards würdigt SAP herausragende Leistungen von Partnern, die Kunden durch innovative Konzepte neue Wege zur Umsetzung ihrer Ziele aufzeigen. Und als innovatives Konzept kann man Conversion/4 wirklich bezeichnen, finden wir.

Wir bündeln in Conversion/4 vier Bausteine, damit mittelständische Unternehmen einfach auf SAP S/4HANA umsteigen und die Potenziale von SAP S/4HANA nutzen können.

Der erste Baustein ist die technische Migration nach SAP S/4HANA, und zwar mit dem Bluefield-Ansatz (mit SNP CrystalBridge). Er erlaubt eine selektive Datenübernahme und eine Transformation ausgewählter Geschäftsprozesse. Flapsig ausgedrückt: Nehmen Sie nur das Gute aus Ihrer bisherigen ERP-Welt mit und lassen Sie Überflüssiges zurück. So können Sie (endlich) Ihr SAP-System entschlacken und verschlanken.

Der Bluefield-Ansatz nimmt zudem das Risiko aus der Migration: Der Go-Live des neuen SAP S/4HANA Systems kann jederzeit, auch kurzfristig verschoben werden; in diesem Fall können Sie bzw. Ihr Unternehmen einfach auf dem bisherigen System weiter arbeiten. Zudem gibt es nur eine kurze Downtime, die man beispielsweise auf einen Sonntag legen kann. Das Business ist also kaum betroffen von der Migration.

Und zudem ist das Ganze sehr schnell. Wie Cleanpart mit unserem Ansatz in vier Monaten nach SAP S/4HANA migriert ist, erfahren Sie hier in knapp 3 Minuten:

intelligent_erp_case-study-cleanpart-mockup2_image-text_558x314_media_desktop

WEITERE INFOS? DETAILLIERTE CASE STUDY ZU CLEANPART
Cleanpart als Teil von Mitsubishi Chemicals wollte auf SAP S/4HANA umziehen, um eine unternehmensweite, konsistente IT- und Daten-Plattform, zum Beispiel für das Konzernreporting, zu erhalten. In unserer Case Study erläutern wir, wie dieser Umzug in nur vier Monaten gelang - mit Conversion/4.

>> Jetzt Case Study lesen

...ABER WAS KOMMT DANN?

Noch wichtiger als die schnelle und sichere Migration nach SAP S/4HANA ist aber die Zeit danach: Jetzt muss sich SAP S/4HANA beweisen und Mehrwert für das Unternehmen und die Geschäftsprozesse bringen. Dafür haben wir Conversion/4 als Abo angelegt. Über die gesamte Laufzeit erhalten Sie hier unsere Leistungs-Bausteine 2-4:

  • Baustein 2 Die Transformation Ihrer (ausgewählten) Geschäftsprozesse. Sie wählen, wie viele und welche End-to-End-Prozesse Sie anpacken und optimieren wollen. Beispielsweise Record-to-Report, Plan-to-Product, Order-to-Cash, Make-to-Stock, Make-to-Order, Hire-to-Retire etc.. Gerne unterstützen wir bei der strategischen Auswahl. Für die Umsetzung bringen wir einzigartige Prozessexpertise aus rund 2.500 Unternehmen im Mittelstand mit, insbesondere in den Branchen der Fertigungsindustrie, Konsumgüterindustrie, Food & Beverage, Handel, Professional Services und Life Sciences. Diese Erfahrung schlägt sich in unseren Lösungen nieder. Sie erhalten bei uns vorkonfigurierte Branchen-Templates, Prozesse (>600 Items in unserer Geschäftsprozessbibliothek) und rund 100 SAP AddOns und weitere Lösungen.
  • Baustein 3 Cloud-Infrastruktur / Betrieb. Wir stellen Ihr SAP S/4HANA als voll gemanagten Service für Sie bereit: Cloud-Infrastruktur (Azure), Betrieb, Support und Lifecycle-Services (Upgrades) sind vom ersten Tag an für die gesamte Laufzeit enthalten. Sie brauchen nicht in spezielle Hardware und Infrastruktur zu investieren. Zudem wird Ihr IT-Team vom ersten Tag an entlastet und braucht nicht durch neue Fachleute ergänzt bzw. aufwendig für Betrieb und Support von SAP S/4HANA geschult zu werden.
  • Baustein 4 Kontinuierliche Innovation. Kein "hit & run": Die initiale Conversion nach SAP S/4HANA ist sicherlich ein erster großer Innovationsschritt. Mit unserem Abo-Modell Conversion/4 profitieren Sie aber dauerhaft von kontinuierlichen Weiterentwicklungen. Denn die Innovationszyklen der IT-Hersteller – nicht nur der SAP – werden immer kürzer. IoT, Machine Learning, Advanced Analytics & Co. entwickeln sich immer weiter. Wie bringen Sie diese Innovationen von SAP S/4HANA, aber auch anderen Applikationen und IT-Plattformen in Ihre Geschäftsprozesse und Abläufe? Genau dafür sorgen unsere kontinuierlichen Innovations-Services im Rahmen von Conversion/4. 

"RISE WITH SAP" IST INTEGRIERBAR

Dass SAP unseren Ansatz Conversion/4 so überzeugend findet und mit dem Pinnacle Award auszeichnet, liegt sicherlich auch daran, dass sich RISE WITH SAP sehr gut in Conversion/4 integrieren lässt. (Wer die Entwicklung bei SAP verfolgt, weiß, welche zentrale strategische Bedeutung RISE hat....)

Wie spielen RISE und Conversion/4 nun zusammen? Kurz gesagt ersetzt RISE einfach unseren Baustein 3. Wenn Sie sich dazu entscheiden SAP S/4HANA im Rahmen von RISE zu nutzen, dann betreiben nicht wir als All for One Ihr SAP S/4HANA, sondern die SAP selbst tut es. Alle anderen Bausteine können Sie von uns nutzen: Wir migrieren von Ihrem Altsystem (SAP oder Non-SAP) zu SAP S/4HANA (Baustein 1). Wir beraten die Transformation Ihrer Geschäftsprozesse und setzen sie um (Baustein 2). Und vor allem sorgen wir dafür, dass Sie nie in einen Innovations-Gap hineinlaufen, sondern Ihr System und Ihre Geschäftsprozesse kontinuierlich innoviert werden und auf dem neuesten Stand bleiben (Baustein 4).

Unsere weiteren Leistungen im Zusammenhang mit RISE WITH SAP finden Sie hier.

Nochmals zum Pinnacle Award

Wir sind stolz darauf, dass Kundenstimmen und die Einschätzung von SAP dazu geführt haben, dass wir den Pinnacle Award 2021 in der Kategorie "SAP S/4HANA Movement" erhalten haben. Hier noch die offiziellen Erläuterungen zum Award:

Mit den Auszeichnungen würdigt SAP jährlich Partner, die sich besonders um die Entwicklung und den Ausbau ihrer Zusammenarbeit mit SAP verdient gemacht haben und Kunden dabei unterstützen, ihr gesamtes Potenzial zu nutzen. Die Gewinner und Finalisten der SAP Pinnacle Awards in 30 Kategorien wurden auf der Grundlage von Vorschlägen von SAP-Vertriebsmitarbeitern, Feedback der Kunden und verschiedenen Leistungskennzahlen ausgewählt.

„Unsere Partner spielen eine große Rolle bei der Umsetzung unserer Vision des Intelligenten Unternehmens mit unseren Kunden“, erläutert Christian Klein, CEO von SAP. „Auch in Zeiten voller Herausforderungen hat unser Partnernetzwerk seine Innovationskraft, Leistungsstärke und sein Engagement unter Beweis gestellt und unseren Kunden geholfen neue Wege zu gehen. Gemeinsam setzen wir weiterhin alles daran, herausragende Lösungen, Services und Erfahrungen zu bieten und unsere Kunden auf ihrem Weg zu Erfolg und Wachstum zu unterstützen.“

"Wir sind natürlich stolz darauf, dass SAP unsere Innovationen - gerade in dem für SAP-Kunden so wichtigen Thema SAP S/4HANA Movement - erkennt und auszeichnet", freut sich Michael Zitz, Vertriebsvorstand der All for One Group. "Das bestätigt von Herstellerseite das Feedback unserer Kunden."

 

KOSTENLOSE WEBSESSIONS, SPANNENDE EVENTS UND INFORMATIVE SEMINARE

MEHR ERFAHREN