https://info.all-for-one.com/hubfs/Customer%20Experience/B4B%20Bildmaterial%20Blog/CX_19.jpg

LESEZEIT: 1 MINUTEN

BASIS FÜRS ZEITGEMÄSSE KUNDEN- UND SERVICEPORTALE: DIGITAL UND SMART

02.08.2021 8:00 AM

E-Commerce im B2B-Umfeld: Auch hier erwarten Kunden ein umfassendes, komfortables Erlebnis bei Einkauf und Service – rund um die Uhr und digital anstatt Nine-to-Five und analog. Besonders wichtig für die digital-affine und Webshop-verwöhnte Kundengeneration von heute. Online-Portale sind daher auch im Maschinenbau und in der Fertigungsindustrie ein Muss der Zeit.

Gezielt in die Digitalisierung der Vertriebs- und Services-Prozesse zu investieren, zahlt sich dauerhaft aus und bringt entscheidenden Mehrwert für Kunden und Unternehmen. Mit nur einer einheitlichen Plattform und einem One-Stop-Shop, der aktuell bis auf die Minute ist, gelingt es, im Wettbewerb zu glänzen

DIGITAL ZUM ERFOLG

Ein leistungsstarkes B2B-Portal punktet durch schlanke und transparente Geschäftsprozesse und attraktive Aftersales-Services. Unternehmen differenzieren sich damit klar vom Wettbewerb. Gute Gründe, jetzt das eigene Kunden- und Serviceportal anzugehen, sind auch mehr Umsatz und geringere Prozesskosten.

Grund 1: Fokus auf Service.
Self-Services und Chatbots, intelligente Ersatzteilidentifikation und smartes Maschinenmanagement, optimierte Produktionsprozesse durch Condition Monitoring – digitale Services steigern die Kundenzufriedenheit und damit die Kundenbindung.

Grund 2: Mehr Kunden, höherer Umsatz.
Potenziale durch Cross- und Upselling entdecken und mit zufriedenen, wiederkehrenden Kunden Umsätze durch attraktive Aftersales-Prozesse generieren.

Grund 3: Niedrigere Prozesskosten.
Digitale Prozesse sparen Zeit und Geld. Self-Services-Tools begeistern Kunden und senken die Kosten für den Kundenkontakt. Nebenbei profitiert die Umwelt durch die Reduktion reisebedingter CO2-Emissionen!
– digitale Services steigern die Kundenzufriedenheit und damit die Kundenbindung.

kundenportal_1198x674

Entdecken Sie unsere Einführungspakete und gestalten Sie eine leistungsstarke B2B Plattform mit schlanken Geschäftsprozessen und attraktiven After Sales Services!

Jetzt Broschüre lesen

DAS BASISPAKET – DER SCHNELLSTE WEG ZUR EXPERIENCE-PLATTFORM

Mit dem Basispaket „B2B-Portal & Webshop“ gelingt der schnelle Einstieg in die Portallösung und die Revolution der Kundenbeziehungen! Auf Basis der SAP Commerce Cloud wird das Kundenportal zum verlängerten Arm des ERP-Systems und bildet die zentrale Schnittstelle zu den Kunden.

Unternehmensfunktionen wie Marketing, Sales und Service profitieren von den integrierten Serviceprozessen ebenso wie die Kundenbeziehung. Ein gut aufgestelltes Kunden-Serviceportal gilt als Erfolgsfaktor für die digitale Zukunft und schafft Mehrwerte: auf Kundenseite und bei unternehmensinternen Funktionen, wie dem Innendienst.

Den Kundenerwartungen souverän begegnen und ein rund um die Uhr verfügbares Einkaufs- und Serviceerlebnis über die gesamte Customer Journey hinweg bieten – das hat absolute Priorität und wird belohnt durch hohe Kundentreue und -loyalität. Das B2B-Portal schafft einen zentralen Kontaktpunkt für sämtliche Anfragen bis weit in die Aftersales-Prozesse hinein – alles nahtlos über ein Portal, über einen Zugang und über eine Oberfläche.

Bei einem smarten Unternehmensauftritt rückt eine hohe Benutzerfreundlichkeit in den Mittelpunkt. Hier sorgt das Basispaket mit attraktiven Features für die aktuelle Bereitstellung sämtlicher Medien wie Produktdatenblätter und -beschreibungen, Videos oder technischen Zeichnungen.

IM NU VOM WEBSHOP ZUM PORTAL, IMMER AKTUELL UND KOMFORTABEL

Zu den Basisbausteinen fürs Portal gehört ein moderner One-Stop-Shop mit responsivem Design und nahtlosen Workflows.

Das integrierte, erleichterte Medienmanagement erlaubt es endlich, alle Medien einfacher zu verwalten und stets aktuell halten, ob Produktvideos, Datenblätter oder Zeichnungen, Damit der eigene Webauftritt so modern, aktuell und leistungsfähig ist wie die Maschine in der Werkhalle des Kunden.

Kunden können dank der zeitgemäßen und komfortablen Self-Service-Funktionalitäten ihre Aufträge einsehen, ihre Rechnungen abrufen oder Angebote einholen. Das entlastet den Innendienst von Routineanfragen und schafft Freiraum für qualitativ hochwertige Serviceleistungen.

Darauf bauen smarte und optionale Paketerweiterungen für das Kunden- und Serviceportal auf:

Endlich auch komplizierte Maschinendokumente per Mausklick für den Ausdruck flottmachen, Produkte schon vorab für den Webshop konfigurieren, Standardfragen bequem von einem Chatbot 24/7 beantworten lassen, Kunden per Augmented Reality (AR) im Remote Support staunen lassen oder endlich alle Produktinformationen und Web-Content in die wichtigsten Unternehmenssprachen übersetzen (lassen.)

Das alles bildet das klare, durchgängige und transparente B2B-Portal von heute.

 

CX_Blog_CTA-Kundenportal Pakete

Weitere interessante Artikel zum Thema digitale Kunden- und Serviceportale:

Kunden- und Serviceportale für dauerhaft starke B2B Beziehungen
Digitale Revolution trifft auf E-Commerce und Kundenportale
Customer Experience 4.0: Erfolgreiche Einführung eines CRM Systems
E-Commerce im Teilegeschäft – ein Ersatzteilmanagement, das begeistert
Customer Experience: „Die Gewinnerseite wählen“
Warum Digitale Zwillinge die KMU erobern (sollten)

KOSTENLOSE WEBSESSIONS, SPANNENDE EVENTS UND INFORMATIVE SEMINARE

MEHR ERFAHREN